14.08.2009

Karpaten-Rhapsodie / Carpathian Rhapsody

Ich stelle euch heute mein Langzeitprojekt vor. Es ist ein traditioneller ukrainischer Kragen. Der Hauptstil und die Musterelemente sind ethnisch, das Muster kreierte ich selbst.
Rocailles 2 mm /

I've made this necklace in traditional Ukrainian style, the pattern is my own, seed beads 2 mm





Kommentare:

  1. Das sieht nach sehr viel Arbeit aus. Einfach fantastisch.

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinnige Arbeit! Und das sitzt ja wirklich akkurat

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist wunderschoen und so viel Arbeit. Vielen Dank es uns zu zeigen.

    AntwortenLöschen
  4. It is really beautiful. I love it.

    AntwortenLöschen
  5. Schöön! Und endlich mal ein Foto von Dir. Steht Dir ausgezeichnet! :)

    AntwortenLöschen
  6. wow, das sitzt ja wie angegossen... ein sehr schönes werk! wie lange hast du denn da dran gearbeitet?
    was mich noch interessieren würde: haben die ukrainer dafür traditionell schon immer schmuckperlen oder ähnliches verwendet oder sind diese kragen ursprünglich gehäkelt gewesen?

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Dank an alle!

    Ann, die Ukrainer haben ähnliche Kragen schon mehr als 100 Jahren

    Mein Kragen habe ich ca. 1,5 Monate gemacht

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das ist einfach fantastisch!!!

    AntwortenLöschen
  9. Hehe, danke für die Antwort... da warst du ja gut beschäftigt! :)

    AntwortenLöschen
  10. Wonderful!!! Congratulations for you!!

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbar! Fabelhaft. Das is wirklich wass man "Crafmanship" nenne wurde.

    AntwortenLöschen