06.11.2011

Miniaturland :)

Manchmal brauche ich eine Pause von meinen Perlen, dann sticke ich etwas… z.B. einen Temari.

Dieses Mal habe ich 10 Temari bestickt! Aber sie sind ganz klein, der Durchmesser ist ca. 3.5 cm. Das macht mir wirklich Spass solche Bällchen zu machen, nicht so kompliziert und braucht nicht so viel Zeit als mit einem grösseren Temari.



16.10.2011

10.10.2011

Das Lieblingsthema :)

Ein paar neuen Schildkröten zum Hobby-Markt

mit Rosequarz-Perlen



und mit Cabochonen (Serpentin und Unakit)

19.07.2011

Mohne





Umfang 15, Kettmaschen, Rocailles: Toho 11/0, Häkelgarn „Home“ (Baumwolle) N20, Häkelnadel 1



Das Muster ist meine Variation der Kette von Mariam Ein weißes Kästchen ist gleich wie die Grundfarbe

10.07.2011

Rosenzeit



Und wie immer zeige ich einige Fotos des Entstehens.

30.06.2011

Gelbe Rosen



Was bedeuten gelbe Rosen?
Liebe die mit Ärger kämpft,
Ärger der die Liebe dämpft,
Lieben und sich dabei erbosen.

Heinrich Heine





weben auf Webrahmen
Rocailles Toho 11/0, Glasperlen

29.05.2011

Temari mit Lavendel

Manchmal fragen mich Leute, wo zu mache ich meine Temari. Das weiss ich nicht… Jetzt habe ich einen Temari mit einem praktischen Zweck :)



Mein neuer Temari ist nicht nur mit Lavendel bedeckt sondern es ist auch Lavendel darin.

Ich zeige Euch einige Fotos des Entstehens.







Und noch einen kleinen Temari habe ich gestickt, einen mit einem Rose-Muster.



Beide Muster sind nicht kompliziert und sie können ein kleines tolles Geschenk sein.

25.04.2011

Huichol-Art

Habt ihr vielleicht Perlen-Kunstobjekte von den Huichol-Indianern aus Mexiko im Internet gesehen?
Wie z.B. diese Huichol beadwork oder Arte Huichol

Die Huicholen verzieren Tierfiguren, Schalen, Bilder mit kleinen Perlen oder Woll-Garne in bunten Mustern und spirituellen Symbolen. Perlen werden mit Nadeln in ein Wachs-Harz-Gemisch gedrückt, das als Klebstoff dient. Die verwendeten Muster und Motive stammen von den reichhaltigen Traditionen und Schamanenritualen ab.

Schon lange Zeit habe ich den Wunsch gehabt etwas Ähnliches zu probieren... und hier ist mein erster Versuch



Ich habe die Perlen mit einem Universalkleber auf einem Holz-Ei geklebt.





Und noch zwei Proben – auf einer Edelstein-Schildkröte und auf einer Haarklammer

22.04.2011

09.04.2011

Ich bin ein Glückspilz!

Es ist das erste Mal in meinen Leben, dass ich etwas gewonnen habe :)))



Diesen schönen Yubinuki-Ring habe ich in einem „Lucky Draw“ bei dem Blog Ma Mercerie erhalten.

Noch ein Foto, mit meinem eigenen Yubinuki zum Vergleich.



Beide sind fast gleich gross und türkis ist meine Lieblingsfarbe :-)

Vielen lieben Dank an Chloe Patricia!